Weltmeister Burgers / Sliders

Scrollen Sie nach unten für Deutsch.

Ha! Svetovno prvenstvo je končano in Nemčija je kooončno (spet) Weltmeister! In to v velikem slogu, po ponižanju Brazilcev (7:1) jim je za nameček še Klose v isti sapi,  s 16. golom odvzel naziv najboljšega strelca na mundialu. Tokrat brez salte, saj je stric na tem svetovnem dopolnil 36 let.

Za začetek nekaj fun-factov o tem prvenstvu. Ste vedeli, da še nobena Evropska reprezentanca ni osvojila naslova prvakov na tleh (severne, srednje in južne) Amerike? Seveda je včeraj Nemčija to prekletstvo prekinila (ole, ole). In prav tako obratno, nobena Ameriška reprezentanca ni bila prvak v Evropi? Da sta Brazilija in Italija osvojili četrti naslov svetovnih prvakov po 24 letih? Nemčija se je odločila slediti temu trendu. Da je samo en gol manjkal, da bi to svetovno bilo rekordno po zadetkih. Na tekmah je v povprečju padlo 2,7 gola. In da je Španija izpadla po skupinskem delu z izkupičkom treh točk in sedmimi goli v mreži, hehe. Kako dolgo sem čakal, da sem lahko videl njihove dolge obraze, adiós ventosas!

No zdaj pa k burgerjem, zakaj Weltmeister Burgers? Ker so pač tak fini, da bi oni tudi lahko bili Weltmeisterji. Sliderji so neverjetno enostavni za pripraviti in obratno sorazmerno temu okusni. Če že imaš namen peči burgerje, potem je treba to narediti, kot se spodobi, da ne rabiš kupovat tistega umetnega, sladkega sranja.

Sliders / Bombetke

Čas: Priprava: 20 min. + vzhajanje in peka: 20 min. (12 Sliderjev)

Potrebujemo:

  • 2 žlici suhega kvasa
  • 1 lonček tople vode
  • 1/3 lončka olja (0,5 dcl)
  • 1/4 lončka sladkorja (50 g)
  • 1 jajca
  • 1 žlička soli
  • 3 – 3 1/2 lončke moke (400 g)

V veliki skledi raztopi kvas v topli vodi. Dodaj olje in sladkor in pusti stati 5 minut. Dodaj jajca, sol in dovolj moke, da dobiš mehko testo.

Prestavi testo na pomokano površino in mesi tako dolgo (3-5 min), da dobiš gladko in elastično testo. Ne pusti, da testo vzhaja! Razdeli na dvanajst kroglic, pokrij in pusti vzhajati 10 minut.

Peči  8-12 minut na 210°C. Oziroma, dokler niso zlato-rjavi.

Meso:

  • 100% goveje mleto meso
  • sol, poper
  • grill na oglje

Speči kako hočeš.

WM – Burger / Sliders

Ha! Die WM ist vorbei und Deutschland ist endlich, endlich (wieder) mal Weltmeister! Und dass im großen Stil, die Demütigung der Brasilianer (7:1) und dann hat noch Klose im gleichen Atemzug, seinen 16. Tor geschosshen und hohlt sich damit den Titel des besten Schützen aller Zeiten von ausgerechnet Ronaldo. Der Salto, hat diesesmall nicht geklapt, ist ja gar nicht wichtig, der Onkel hat ja auch seinen 36 Geburtstag in Brasilien gefeiert.

Für den Anfang einige fun-Facts dieser WM. Wussten Sie, dass keine europäische Mannschaft den Tittel auf Anerikanischen Boden gewonnen hat? Natürlich brach gestern die Elf den Fluch (ole, ole) .Und auch umgekehrt, kein amerikanische Team war in Europa Welmeister. Brasilien und Italien haben satte 24 Jahre auf ihren Vierten Stern gewartet? Deutschland hat beschlossen, diesem Trend zu folgen. GÖTZE-I dank! Diese Weltmeisterschaft war (fast) die Torreichte. Nur ein Tor fehlte zum Rekord. Im Durchschnitt fielen 2,7 Tore. Und dass zweitbeste, bei dieser Weltmeisterschaft: dass Spanien nach der Gruppenphase mit drei Punkten und siben Toren im Netz nach hause geschwomen ist. Wie lange habe ich darauf gewartet, adiós ventosas!

Nun zu den Hamburger. Warum Weltmeister Burger? Weil sie so gut sind, dass sie auch Weltmeister Potenzial haben.  Sliders sind unglaublich einfach zuzubereiten und sie sind auch viel, viel besser als die süße, künstliche Scheiße die sie in dem Supermarkts haben.

Zeit: Vorbereitung: 20 min + Raising Teig und Backen 20 min.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Trockenhefe
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl (0,5 dcl)
  • 1/4 Tasse Zucker (50 g)
  • 1 Ei
  • 3 – 3 1/2 Tassen Mehl (400 g)
  • 1 Teelöffel Salz

Recept:

In einer großen Schüssel, lösen sie die Hefe auf in lauwarmem Wasser. Fügen sie Öl und Zucker zu und stehen lassen für 5 Minuten. Dann fügen sie das Ei, Salz und genug Mehl zu, um einen weichen Teig zu bilden.

Tun sie den Teig auf ener bemehlte Fläche, und kneten sie ihn glatt und elastisch, ca. 3-5 Minuten. Lassen sie ihn nicht “aufsteigen”. Teilen sie den Teig in 12 Kugeln ein.

Bedecken sie den Teig und lassen sie 10 Minuten stehn. Backen bei 210°C / 425°F für 8-12 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen.

Fleisch:

  • 100% Rinderhackfleisch
  • Salz und Pferrer
  • Holzkohlegrill

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s